Systemisch Arbeiten

 

sysub_pm_ak_141104
vlnr: R.Grün, P.Praxmarer, W.Schwendt, E.Hirnschal, K.Hipfinger, R.Solich, P.Kunz, L.Faltin, W.Naimer, G.Tschabe, C.Ettl (Foto: Stefanie Pollmann)

Der Arbeitskreis Systemisch Arbeiten (vormals “Systemische Unternehmensberatung und Projektmanagement”) wurde im Rahmen der Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie UBIT Wien gegründet.

Im Vordergrund steht das Bemühen, Aufmerksamkeit, Interesse und Akzeptanz des systemischen Beratungs- und Projektmanagementansatzes und dessen methodische Einsatzmöglichkeiten und Vorteile zu fördern.

Hauptaufgabe des Arbeitskreises ist die Bereitstellung von aktualisierter, “State-of-the-Art” Information und von fachkundigen Kontakten für Unternehmungen und Mitgliedern der UBIT Wien über systemische Beratung und systemische Ansätze im Projektmanagement.

Folder des Arbeitskreises “Systemische Unternehmensberatung und Projektmanagement”, Juli 2016.
Download zur persönlichen Information.
Präsentation der Arbeitsgruppe “Projektmanagement”, Juni 2013.
Download zur persönlichen Information.
Die Charta des Arbeitskreises “Systemische Unternehmensberatung und Projektmanagement” enthält das Leitbild mit Zielsetzungen, Handlungsparametern und Definitionen.
Download zur persönlichen Information.

Veranstaltungen
2015-03-18 Qualitäts- und Prozessmanagement ein MUSS für jedes KMU und EPU
2014-11-04 Systemische Impulse für wirksames Projektmanagement (Club UB) – Fotoalbum
2013-11-26 Changemanagement – Werte, Kultur und Erfolg von Unternehmen
2013-10-23 Social-Network-Analysing (SNA) von Stakeholdern im Projektportfoliomanagement
2013-06-05 Systemische Beratung: woher sie kommt, was sie ist und wohin sie geht…